TREE.TV 0.1 mit Erwin Thoma (Podcast)

TREE.TV

Holz ist der natürlichste Werkstoff des Planeten. Er wächst nach, was ihn automatisch nachhaltig macht. Beton dagegen ist schon bei der Produktion ein Klimakiller und kann später nicht annähernd das Gefühl von Wärme und Wohligkeit vermitteln, wie es Holzhäuser immer tun. Das erklärt aber noch nicht, warum Holz als Baustoff zunehmend eine Renaissance erfährt. Wer sich für ein Haus aus Vollholz entscheidet, will auch an dessen Ursprung erinnert werden. Den Wald. Der Mensch war lange Teil des Waldes, was erklärt, warum kein Mensch von einem Waldspaziergang unberührt bleibt. Wir erinnern uns. Unbewusst.

Wer über Stunden leise sitzend auf einem Hochsitz am Rand des Waldes zubrachte und miterleben konnte, wie sich wilde Tiere zeigten, will das sich dabei einstellende Gefühl immer wieder erfahren. In der Stadt ist das kaum möglich. Hochsitze, oder wenn möglich, Baumhäuser üben eine seltsame Faszination auf alle Menschen aus. In den Baumkronen waren einst unsere Urahnen zuhause. Hier in den natürlich erhöhten Orten, ist ein anderer Blick auf die Welt möglich. Der Kopf wird frei und man kommt auf frische Gedanken, die die Welt im eigentlichen Sinne voranbringen.

Herzlich willkommen zu TREE.TV, dem neuen Format von KenFM. Gedreht wird in einem extra entwickelten Baumhaus, das in Goldegg bei Salzburg errichtet wurde. Die Idee für dieses ungewöhnliche Nachhaltigkeitszentrum hatten Erwin Thoma und die KenFM-Crew 2017 bei ihrer Friedensfahrt auf die Krim.

Was erst nur als verrückte Idee in den Köpfen spukte, ist im September 2018 Realität geworden. Das Baumhaus steht. 60 qm Wohn- und Arbeitsfläche. Knapp 40 Tonnen schwer und frei von rechten Winkeln. Ein Unikat!

Im Format TREE.TV wird es bei zukünftigen Gesprächspartnern vor allem darum gehen, wie wir alle und jeder einzelne von uns, die Welt so umgestalten können, dass dieser Planet friedlicher und gerechter wird. Das Baumhaus in Goldegg soll als Symbol für Nachhaltigkeit, Eigeninitiative und Mut stehen.

Was haben unsere Urahnen aus den Wäldern und wir, die Menschen des 21. Jahrhunderts, gemeinsam? In jedem von uns schlummert ein Pionier. Wecken wir diesen Mr. Neugier! Wagen wir, alle zusammen, neu zu denken und vor allem neu zu handeln.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Hinterlasse eine Antwort