War and Peace in the 21st century – The stories in our minds

Vortrag von Dr. Daniele Ganser bei TEDxDanubia.

Video-Beitrag von TEDx Talks veröffentlicht am 13.07.2016.

KenFM empfiehlt diesen Beitrag. Hier der Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=dsfROmgVN5U&feature=youtu.be

Dr. Daniele Ganser war schon mehrmals zu Gast bei KenFM im Gespräch. Hier die Links zu den Beiträgen:

https://kenfm.de/daniele-ganser-gespraech-kriegspropaganda/

https://kenfm.de/daniele-ganser-dez14/

https://kenfm.de/daniele-ganser-august14/

KenFM bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln.

3 Kommentare zu: “War and Peace in the 21st century – The stories in our minds

  1. Bei KenFM gibt es schon genug Leuten um über „Ewigen Frieden und Wohlstand Bewegung“ nachzudenken.
    Ich denke solche Bewegung könnte die Leute vereinigen und ein Support für eine Partei (die auch Frieden und Wohlstand heissen soll, obwohl DM auch für Gerechtigkeit steht) und ein Lobbyhebel für egalitäre Demokratie (über Boykott von Produkten aus Kriegstreiberländer).

    Die Menschenrechten müssen erweitert werden und da braucht man eine neue Liste von 1.. bis 100 (die auch Wasser, Strom… Erbe behandeln, … Zinseszinsensverbot, CO2 Steuerverbot oder alle solche Einnahmen sollen an die verteilt werden, die kein Auto fahren… — Grundeinkommen) es ist egal wenn das auch eine Utopie wird. Utopie ist immer besser als Wahnsinn.

    Für die Dostojewski Zukunft war KUNST, für La Metrie „WISSEN (kleine „Entdeckungen“), die Gesellschaften sollen sich wieder nach etwas mehr als nur Geld sich orientieren.

    Das ist ein langes Thema, dafür bräuchte man eine Stiftung oder Uni.

Hinterlasse eine Antwort