KenFM-Spezial: 9/11 – ZEHN JAHRE DANACH (Sendung von 2011)

Der politisch interessierte Mensch mit intaktem Langzeitgedächtnis, wird sich erinnern, dass am 11. September vor zwölf Jahren ein Flugzeugunglück in Amerika live im Fernsehen übertragen wurde. Schon wenige Stunden, nachdem die dabei zu Schaden gekommenen Immobilien über der eigenen Grundfläche zusammengesunken waren, war klar, woher die Täter stammten: Saudi Arabien. Leider ist es den Vereinigten Staaten und Partnern auch 10 Jahre nach diesem historischen Schlag nicht gelungen, in Saudi Arabien mal vorbei zu schauen. Statt dessen waren sie und ihre Freunde erst zweimal im Irak und in Afghanistan. Dieses scheindilettantische Vorgehen hat Methode. Das weiß jeder, der sich den Abschluss-Bericht der 9/11 Kommission aus dem Jahre 2004 mal vorgeknöpft hat. Statt wichtige Fragen auch nur im Ansatz zu beantworten, stellt man Theorien auf à la “wie es gewesen sein müsste”. KenFM erläuterte im September 2011 den wirklichen Stand der Erkenntnisse UND was wir auch 10 Jahre nach 9/11 noch immer nicht wissen – eine Sendung, die auch zwei Jahre später noch aktuell ist!

3 Kommentare zu: “KenFM-Spezial: 9/11 – ZEHN JAHRE DANACH (Sendung von 2011)

Hinterlasse eine Antwort